Logo 1

FSG Banner ballon

(WN) Gievenbecker bei „Jugend forscht“ ausgezeichnet

Zwei helle Köpfe für besseres Licht

Münster-Gievenbeck - Ihre Idee könnte viel Geld sparen. Auf jeden Fall ist sie preiswürdig.
Ein enormes Umweltbewusstsein kombiniert mit Ideenreichtum zeichnet diese beiden aus: Wie man ressourcenschonend mit Lichtquellen umgeht, ohne auf die gewohnte Sicherheit zu verzichten, das erarbeiteten jetzt Erik Holzhäuser und Georg Trede . Die beiden Schüler des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums entwickelten die Idee einer alternativen Straßenbeleuchtung, die – mit Sensoren ausgestattet – nur dann leuchtet, wenn man sie passiert.    Weiterlesen

Autor: Kay Böckling, © Zeitungsgruppe Münster (Westfälische Nachrichten und Münsterische Zeitung) – Alle Rechte vorbehalten 2018 
http://www.wn.de   
http://www.muensterschezeitung.de

Drucken