Logo 1

FSG Banner ballon

Aktuelles

¡Hola desde Sevilla! - Ein sonniges Hallo aus Spanien!

Ein sonniges Hallo aus Spanien 215 Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen befinden sich derzeit mit zwei begleitenden Lehrerinnen auf Schüleraustausch in Sevilla. Bei sommerlichen Temperaturen, blauem Himmel und Orangenbäumen in voller Blüte lässt es sich hier gut aushalten.

 

Weiterlesen

Drucken

FSG-Schüler wieder erfolgreich bei der Mathematikolympiade !

Auch in diesem Schuljahr knobelten knapp 30 Schülerinnen und Schüler motiviert an den Aufgaben der Mathematikolympiade, 19 schafften es in die zweite Stadtrunde.
Folgende Schülerinnen und Schüler erzielten dabei so gute Ergebnisse, dass sie im Dezember am Wilhelm-Hittorf-Gymnasium geehrt wurden: Leonie Aschemann (7d), Llayda Akcicek (6e), Riyomi Godfrey (5c), Leonard Grewe (6a), Daniel Lipkin (Q1) und Marten Queißert (7a).

MatheolympiadeDaniel Lipkin (Q1, von links), Leonie Aschemann (7d) und Leonard Grewe (6a) freuen sich über ihre Platzierungen bei der Mathematikolympiade.

Wir gratulieren herzlich und freuen uns über das Engagement unserer Schülerinnen und Schüler!

Für die Fachschaft Mathematik: Verena Böse

Drucken

Erfolg für das Stein-Gymnasium beim "Jugend forscht!"-Regionalentscheid 2018

Erfolge für das Stein Gymnasium bei Jugend forscht RegionalentscheidAm Freitag, den 16.02.2016 haben 8 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q2 am Wettbewerb „Jugend forscht!“ teilgenommen. Ihre Projekte waren im naturwissenschaftlichen Projektkurs von Johannes Kettner und Sven Friedrich entstanden, die von Niels Hagedorn unterstützt wurden.

Weiterlesen

Drucken

Fotos auf der Schulhomepage und in Printpublikationen

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
die Homepage unserer Schule dient Eltern wie SchülerInnen als Informationsplattform und soll zugleich das Schulleben unserer Schule widerspiegeln. Neben Projekten, die im Fachunterricht entwickelt werden, besteht ein wesentlicher Bereich des Schullebens am Stein in außerunterrichtlichen Aktivitäten wie beispielsweise Klassen- und Kursfahrten, Schulprojekten, Wettbewerben und Arbeitsgemeinschaften.

Wir möchten diesem Bereich des Schullebens auf unserer Homepage und in unseren Printpublikationen Raum geben, um die Schulgemeinde zu informieren und das Engagement der SchülerInnen und Lehrkräfte angemessen zu würdigen. Beiträge zu schulischen Aktionen werden durch das Einbinden von Fotos deutlich lebendiger und das bunte Schulleben für alle greifbarer. Aus diesem Grund möchten wir Sie/euch bitten, der Verwendung von Personenabbildungen auf unserer Schulhomepage und in unseren Printpublikationen zuzustimmen. Wir benötigen das Einverständnis der Schülerinnen und Schüler und bei Minderjährigen zusätzlich das Einverständnis der Eltern. Die genauen Bedingungen können der Entwilligungserklärung im Downloadbereich / Formulare entnommen werden.
Wir stehen Ihnen und euch für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Drucken

Ehrenamtliche Mitarbeit in der Mediathek

Für Schülerinnen und Schüler besteht dienstags, mittwochs und donnerstags in der 1. großen Pause und mittwochs in der 7. Stunde die Möglichkeit, in der Mediathek Kinder- und Jugendbücher zu lesen und auszuleihen, was zurzeit schon rege genutzt wird.
Dank der finanziellen Unterstützung durch den Förderverein konnten Sitzsäcke und weitere Jugendbücher angeschafft werden. Außerdem gab es eine Buchspende von der Buchhandlung "Der Wunderkasten".
Während des letzten Schuljahres wurde durch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen der Buchbestand der einzelnen Fachbereiche sortiert und systematisiert, sodass ab diesem Schuljahr auch die Fachbücher von Schülern in der Mediathek genutzt und größtenteils ausgeliehen werden können.

Um auch an den anderen Wochentagen in den großen Pausen das Lesen und Ausleihen zu ermöglichen und den Aufbau eines Sachkatalogs zu starten, werden weitere ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht. Wer Interesse an der Mitarbeit hat, melde sich bitte bei der Verwaltungsassistentin Frau Enzl (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Tel: 0251-620 654 17).

Drucken