Logo 1

FSG Banner ballon

Schulleben

Beiträge von SchülerInnen und LehrerInnen

Projekt Mindstorms 2018

Diff-Kurs 9abcd schließt Projekt mit LEGO Mindstorms-Robotern ab

Projekt Mindstorms 2018 verkleinertDas Programmieren von Computern, Handys und anderen elektronischen Geräten ist für unsere moderne Welt von elementarer Bedeutung. Um der Programmierung von Kleincomputern auf den Grund zu gehen, beschäftigte sich der Differnzierungskurs Physik-Technik von Herrn Friedrich in der Klasse 9 vor Beginn des Betriebspraktikums intensiv mit LEGO Mindstorms-Robotern.
Nach dem Erwerb der Grundlagen der Computertechnik konnten die Schülerinnen und Schüler später auch knifflige Aufgaben lösen und die Fähigkeiten des kleinen Roboters ausprobieren.
„Der Wand ausweichen“, „Einer vorgegebenen Linie folgen“ oder „Sich per Zufall nach rechts oder links drehen“ waren nur einige der Aufgaben, denen die Teilnehmer/innen des Differenzierungskurses auf den Grund gehen mussten.
Gegenseitige Unterstützung und Teamfähigkeit waren dabei wichtige Ziele bei der manchmal sehr langwierigen Suche nach Fehlern und Problemen. Den Schülerinnen und Schülern hat es jedenfalls großen Spaß gemacht!
Text und Foto: Sven Friedrich

Drucken

Langjährige Kollegen verabschieden sich

Langjährige Kollegen verabschieden sichFrau Lacourière und Herr Zimny
gehen zum 01.02.2018 in den Ruhestand

Weiterlesen

Drucken

Durch Wellenreiten weg von der Straße - Besuch vom Straßenkinderhilfsprojekt „Generación“ aus Lima/Peru am FSG

Durch Wellenreiten weg von der StraßeMoisés ist Surflehrer am Strand von San Bartolo, einem Vorort von Lima, lebt dort in einer WG mit einem Freund und spielt ziemlich gut die Zampoña, die peruanische Panflöte. Der 19jährige beeindruckte am vergangenen Donnerstag die Spanischschüler des FSG durch seine offene und selbstbewusste Art. Dass er als Kind auf der Straße lebte und dort seinen Lebensunterhalt verdienen musste, bis er auf „Generación“ traf, merkt man ihm nicht an.

Weiterlesen

Drucken

Wir mit euch - ihr mit uns

Im Rahmen des gesellschaftswissenschaftlichen Unterrichts von Herrn Gardner und dem Religionsunterricht von Frau Wunderlich haben Schülerinnen und Schüler unserer Schule an dem Schulprojekt zu Flucht, Migration und Integration gearbeitet.

Weiterlesen

Drucken

Verkehrskontrolle durch die Polizei Münster

Am 15.01.2018 wurden vor Unterrichtsbeginn durch drei Verkehrssicherheitsberater der Polizei Münster wieder ca. 400 Schülerfahrräder kontrolliert.

Ungefähr 90 Prozent der Schülerfahrräder waren in Ordnung und bestanden die Kontrolle. Bei dem Rest waren Bremsen, Beleuchtung oder Reflektoren nicht in einem verkehrssicheren Zustand. Diese ca. 40 Schülerinnen und Schüler bekamen einen Elternbrief mit nach Hause, in dem auf die Mängel hingewiesen wird.

Positiv aufgefallen ist den Verkehrssicherheitsberatern, dass viele Schülerinnen und Schüler mit einem Fahrradhelm unterwegs waren. Hierfür wurde ein besonderes Lob ausgesprochen.

Stefan Simon

Drucken