Logo 1

FSG Banner ballon

Fahrradkontrolle in Zusammenarbeit mit den Verkehrssicherheitsberatern der Polizei Münster

Am 17.12.21 fand vor Unterrichtsbeginn am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium eine Fahrradkontrolle statt.An zwei Kontrollpunkten kontrollierten drei Verkehrssicherheitsberater der Polizei Münster ca. 350 Fahrräder.Die LehrerInnen Frau Schilmöller,Herr Fleger,Herr Laumann,Herr Schwering und Herr Simon unterstützten die PolizeibeamtInnen bei der Kontrolle.
Bei 32 Fahrrädern war die Beleuchtung nicht in Ordnung.Häufig war das Rücklicht defekt. „Ein guter Wert“,so PHK‘ Hagemann. „Wir beobachten,dass die Lichteinschaltquote in Münster ständig steigt.Ein Trend,der sich auch hier beobachten lässt“,soHagemann weiter.
Die Fahrerinnen und Fahrer der bemängelten Räder bekamen ein Elterninfoschreiben mit nach Hause,in dem auf den Mangel hingewiesen wird.
Alle Koltrolleure wünschen sich,dass Eltern und SchülerInnen dafür Sorge tragen,dass jedes Kind mit einem verkehrssicheren Fahrrad zur Schule kommt.
Stefan Simon

Drucken