Logo 1

FSG Banner Adresse neu

Aktuelles

Galerie

Galerie neu

Presse

Presse oT klein

Termine

Ganzen Kalender anzeigen
 14 Dez          --        Berufsberatung Jgst. Q2, "Aktuelle Fragen zum Studium"; 5./6. Stunde in der Aula
 14 Dez          --        Weihnachtskonzert für die Eltern der Klasse 5e, 18.00 Uhr, Aula
 17 Dez          --        Theaterbesuch der Jahrgangsstufe 5
 18 Dez          --        Schulkonferenz, 19.30 Uhr, Konferenzraum
 19 Dez          --        Adventsgottesdienst, Michaelkirche 1./2. Stunde, Beginn 8.15 Uhr

Kiosk-Team setzt sich für Nachhaltigkeit ein

Mehrwegbecher KioskDas Team des Kiosks am FSG hat im Sinne des Umweltschutzes Mehrwegbecher für den Genuss von Heißgetränken angeschafft, um der Müllproduktion durch Einwegbecher entgegenzuwirken. Die Schülerinnen und Schüler können einen Mehrwegbecher zum Einkaufspreis von 3,- €.
Erwerben und bekommen das erste Heißgetränk gratis dazu. Beim Verlassen unserer Schule bietet das Kiosk-Team einen Rückkauf an.
„Die Schülerinnen und Schüler finden die Aktion super!“, freut sich Kioskbetreiberin Helena Hermanns. So haben mittlerweile fast alle Mehrwegbecher neue Besitzer gefunden. An Nachschub wird gearbeitet.

Drucken

Zwei neue Musikklassen am FSG

Zwei neue Musikklassen am FSGÜber den Start der Musikklassen und die Übergabe der Instrumente freuen sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5d und 5e unserer Schule. Erstmals wurden aufgrund hoher Anmeldezahlen zwei Eingangsklassen als Musikklassen gebildet. Alle Leihinstrumente konnten den Kindern vom Förderverein der Schule und mit Hilfe des Sparkasse Münsterland-Ost zur Verfügung gestellt werden. Mit den Schülerinnen und Schülern freuen sich (hintere Reihe von links): Ortrun Lepping (Förderverein FSG), Jürgen Velsinger (Schulleiter), Ulrich Recker (Sparkasse Münsterland-Ost) sowie Arndt Neemann und Tobias Möllenbrink (beide Musiklehrer).

Drucken

(WN) Historiker und Lehrer beklagen Bedeutungsverlust

Münster - Geschichtslehrer in Nordrhein-Westfalen freuen sich auf die Rückkehr zur neunjährigen Schulzeit. „Es wäre schön, wenn das Fach Geschichte dann wieder mehr Gewicht bekäme.“ Das hofft Ulrich Bongertmann, der Bundesvorsitzende des Verbandes der Geschichtslehrer Deutschlands, beim Historikertag in Münster. Das populärwissenschaftliche Interesse an historischen Themen ist groß, aber in den vergangenen Jahrzehnten habe das Schulfach immer mehr an Bedeutung verloren, klagt Bongertmann.    Weiterlesen 
Autorin: Karin Völker
© Zeitungsgruppe Münster (Westfälische Nachrichten und Münsterische Zeitung) – Alle Rechte vorbehalten 2018 
http://www.wn.de    http://www.muensterschezeitung.de 

Drucken