Logo 1

FSG Banner Adresse neu

Aktuelles

Galerie

Galerie neu

Presse

Presse oT klein

Termine

Ganzen Kalender anzeigen
 26 Aug          --        Schriftliche Nachprüfungen ab 9.00 Uhr
 27 Aug          --        Mündliche Nachprüfungen ab 9.00 Uhr
 28 Aug          --        Erster Schultag nach den Sommerferien
 28 Aug          --        Schulbuchausgabe Sek I, Teil 1 (Ausleihkarte mitbringen!)

(WN) Popchor unterstützt das Stein

Benefizkonzert zugunsten des Fördervereins

Münster-Gievenbeck - Es war ein musikalisches Dankeschön - und eine erfolgreiche Spendenaktion.
Als die Anfrage seitens des Popchors Münster an den Förderverein des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums herangetragen wurde, ein Benefizkonzert zu geben und den Erlös zu spenden, wurde gar nicht lange überlegt. Damit wollte der Popchor sich dafür bedanken, dass die Aula jeden Montagabend zum Proben genutzt werden kann. Nun übergaben die Verantwortlichen des Chors die Spende in Höhe von 676 Euro.                          Weiterlesen

© Zeitungsgruppe Münster (Westfälische Nachrichten und Münsterische Zeitung) – Alle Rechte vorbehalten 2019  
http://www.wn.de      http://www.muensterschezeitung.de  

Drucken

Großes Dankeschön an den Popchor Münster!

Popchor am FSGAls die Anfrage seitens des Popchors Münster an den Förderverein des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums herangetragen wurde, ein Benefizkonzert zu geben und den Erlös zu spenden, wurde gar nicht lange überlegt. Damit wollte der Popchor sich dafür bedanken, dass die Aula jeden Montagabend zum Proben genutzt werden kann. Und so fand am 19.05.2019 ein gelungenes Konzert mit tollen Songs und einer abwechslungsreichen Bühnenshow statt. Unter der Leitung von Andreas Warschkow präsentierten die ca. 50 Sängerinnen und Sänger ein breit gefächertes Repertoire aus der Rock und Pop Musik. Neben der Akustik gab es durch passende Choreographien zu jedem Song und einen festgelegten Kleidungsstil auch für das Auge viel zu sehen. Die Dynamik übertrug sich rasch auf das begeisterte Publikum und so war der Abend mit rund 20 Liedern und einigen Zugaben sehr kurzweilig und rundum gelungen. Der Förderverein dankt dem Popchor für den Aufritt und allen Zuhörerinnen und Zuhörern für die zahlreichen Spenden, die eine Gesamtsumme in Höhe von 676 € ergeben haben!

Drucken

Steincup 2019

Sieger Steincup 2019Der Steincup 2019 war ein ganz besonderer… Neben spannenden Spielen, einer tollen Stimmung und einem beeindruckenden Fairplay untereinander gab es in der Jahrgangsstufe 5 erstmalig zwei Sieger. Sowohl die Klasse 5a als auch die Klasse 5b hatten gleich viele Punkte und auch die Wertung des Fan-Teams war identisch. Hervorzuheben ist auch, dass eine Inklusionsklasse erstmalig den Titel erringen konnte! In der Jahrgangsstufe 6 war die Klasse 6d erfolgreich.

Weiterlesen

Drucken

9 Schüler des Freiherr- vom Stein Gymnasiums beim Cambridge Zertifikat erfolgreich

Beim Cambridge Zertifikat erfolgreichBei den Cambridge Zertifikaten, die alljährlich im März in Zusammenarbeit mit der VHS Münster erworben werden können, waren in diesem Schuljahr neun Schüler/Innen unserer Schule erfolgreich: Salome Kvantaliani, Paul Fett, Jan und Dirk Saatkamp, Veronica Wolany, Gerald Matis, Dave Hüfing, Jette Vaubel und Helena Fühner. Die Schüler/Innen mussten Ihre Kompetenz in folgenden 4 Teilbereichen: Reading and Use of English, Writing, Listening und Speaking nachweisen und opferten dafür sogar einen freien Samstag. Dafür steht ihnen aber jetzt auch die Welt offen, denn mit diesen Zertifikaten können sie sich an internationalen Universitäten bewerben. Vorbereitet wurden sie von Frau Brand und Frau Steinkamp, im nächsten Schuljahr wird die AG von Herrn Fleischmann und Frau Brand geleitet. 

Drucken

Kick Förderpreis 2019

Die besten Schülerinnen und Schüler des Grundkurses Erdkunde der Einführungsphase von Herrn Laumann durften sich am Sonntag, den 26.5.2019, auf der Preisverleihung des von den Stadtwerken Münster ausgelobten Schulpreises über die Teilnahmeurkunde freuen. Auch wenn es nicht für einen der vorderen Plätze gereicht hat, waren alle froh bei der Veranstaltung dabei zu sein.

Kick 2019

Die Preisverleihung war ein richtig gutes Event, bei dem man die Ergebnisse von Projekten anderer Schulen bewundern konnte. Zudem war auch die spektakuläre Show eines Magiers mit im Programm und das Burger Buffet am Ende rundete einen gelungenen Nachmittag ab.

 Der Grundkurs Erdkunde der Einführungsphase

Drucken

(WN) Auf dem digitalen Abstellgleis

Münster-Gievenbeck - Wie sehr man im digitalen Zeitalter mittlerweile auch als Schule abhängig vom Internet ist, bekam jetzt das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium zu spüren. Wie Rektor Jürgen Velsinger bestätigte, ist man verwaltungstechnisch vom weltweiten Netz abgeschnitten, was unmittelbar auch Folgen für den Schulalltag hat.   Weiterlesen

Autor: Kay Böckling
© Zeitungsgruppe Münster (Westfälische Nachrichten und Münsterische Zeitung) – Alle Rechte vorbehalten 2019
http://www.wn.de      http://www.muensterschezeitung.de

Drucken

Erfolge für Stein-SchülerInnen beim Känguru-Wettbewerb

Erfolge für Stein SchülerInnen beim Känguru Wettbewerb140 Schülerinnen und Schüler des FSG rechneten und knobelten im März an teilweise sehr komplizierten Mathematikaufgaben beim Känguru-Wettbewerb. Nun kam das Preispaket in der Schule an. Jeder Teilnehmer konnte sich über einen Zauberwürfel freuen. Darüber hinaus erreichten neun Schülerinnen und Schüler des Steins Preise im deutschlandweiten Vergleich, wobei die besten fünf Prozent in jeder Altersstufe ausgezeichnet werden.
Einen 1. Preis erzielte Aaron Jacobs (EF). 2. Preise erreichten Jannick Martensson (9a), Annika Knief (7d), Emily Oeltjebruns (6a), Marten Queißert (6a) und Leonie Aschemann (6d). Leonie wurde zusätzlich mit einem T-Shirt für die meisten richtigen Antworten in Folge (21) belohnt. 3. Preise gewannen Jannes Esselmann (6a), Leonard Grewe (5a) und Elise Doebler (5e).
Wir gratulieren allen Preisträgern zu ihrer tollen Leistung!
Johannes Kettner für die Mathe-Fachschaft

Drucken

Die Juniorwahl zur Europawahl 2019

Das Stein hat gewählt – In der vergangenen Woche konnten insgesamt 437 wahlberechtigte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 bis Q1 ihre Stimme im Rahmen der Juniorwahl abgeben. Stärkste Partei wurde dabei BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN, auf die 122 der insgesamt 252 Stimmen entfielen, gefolgt von der SPD und der CDU, die mit jeweils 41 bzw. 19 Stimmen zweit- und drittstärkste Kraft wurden.

Weiterlesen

Drucken